UNSERE QUALITÄTSSTANDARDS



Angemessene Vergütung
Die Verhandlung von angemessenen, fairen und dem Professionalitätsgrad angepassten Honorar- und Nutzungsrechtevergütungen hat bei uns Priorität. Ziel ist eine zeitliche, regionale und mediale Eingrenzung der Nutzungsrechte, sowie eine klare Ausformulierung der medialen Nutzung.


Transparente und seriöse Abrechnungen
Darstellerrechnungen werden von unseren Mitgliedern im Namen und Auftrag an den Kunden gestellt. So wird sichergestellt, dass bei den Darstellern auch das ankommt, was verhandelt wurde. Die Begleichung der Darstellerabrechnungen wird so bald als Möglich nach Geldeingang eingeleitet.


Einheitliche Definitionen von Nutzungsrechten
Welche Nutzung ist unter dem Nutzungsrechtebegriff „Print“ freigegeben? Schon bei diesem einfachen Beispiel scheiden sich die Geister. Um Unklarheiten zu vermeiden, definieren wir die genaue Bedeutung der einzelnen medialen Nutzungsrechte und halten diese geschlossen ein.

 

Persönliche Betreuung und seriöse Beratung durch direkte Ansprechpartner
Kunden und Darsteller werden von einem direkten Ansprechpartner betreut und beraten. Im Unterschied zu Onlineagenturen stehen wir allen Parteien von der ersten Anfrage bis hin zur Abrechnung und auch bei Problemsituationen zur Seite.


Nachverfolgung von Nutzungsrechteverletzungen
Nicht immer werden nachträglich benötigte Nutzungsrechte auch eingekauft. Bei einer Nutzungsrechteverletzung kümmern wir uns um die Wahrung der Rechte. Wir treten mit dem Rechteverwerter in Kontakt und verhandeln die zusätzlich gewünschten Nutzungsrechte.


Seriöse Vermittlung
Die Vereinsmitglieder halten sich an gesetzliche Bestimmungen. Dies gilt insbesondere für die Einhaltung des JArbSchG.


Up to date
Ein konstruktives Miteinander und ein reger Erfahrungsaustausch sind uns wichtig.
Um dies zu erreichen, arrangieren wir regelmäßige Vereinstreffen.